Logo 1 Zukunft für Kinder - Aldea Laura e.V. Logo 2
Home
Info Projekt
Chronik Erfolge
Anregungen
Verein
Berichte
Helfen
Fotos Sitemap English

Die Rolle der Schule in der Gemeinde

Medizinische Versorgung

Das Elternkomitee

Das Schulessen









Mais   Brötchen
Mais und Brötchen

Beim Frühstück
Beim Frühstück

Obsttag
Obsttag

Salattag   Salattag
Salattag

Die Grundbestandteile der Ernährung der Maya-Bevölkerung sind Mais und Bohnen. Aus den getrockneten, zerriebenen Maiskörnern werden in einer flachen Tonform auf offenem Feuer Tortillas gebacken, kleine Fladen, ähnlich unseren Pfannkuchen, freilich viel kleiner. Aus den Bohnenkernen, einer relativ großen, schwarzschaligen Sorte, wird ein fester Brei hergestellt. Diese Grundnahrungsmittel sind von ihrer biologischen Wertigkeit her eigentlich recht gut ausbalanciert.

Trotzdem sind die Kinder unter- bzw. fehlernährt. Es stellte sich heraus, dass viele Familien nur Mais haben, aber keine Bohnen, die im Hochland nicht wachsen und, die zu kaufen, sich viele nicht leisten können.

So war es sehr bald ganz selbstverständlich, dass man den Kindern wenigstens eine vernünftige Mahlzeit anbieten musste, wofür von Anfang an Franziska, die Ehefrau von Teodoro, zuständig war. Und später, nach der Bäckerausbildung gab es zum Frühstück ein warmes Maisgetränk und aus der eigenen Bäckerei ein Weizenbrötchen.

Seit 2014 gibt es nun sogar einmal die Woche einen Obsttag und einen Salattag.








Startseite