Toyota Hiace

Am 28.5.2021 hat der Vorstand der Anschaffung eines neuen Autos (Minibus Toyota Hiace) zugestimmt. Gründe dafür sind vor allem das hohe Alter des bisherigen Toyota-Pickup (24 Jahre) und die damit einhergehenden immer größeren Kosten für Reparaturen. Außerdem hat er ja schon mehr als 500.000 km auf dem Buckel. Allradantrieb ist auf Grund der verbesserten Straßensituation nicht mehr notwendig. Zudem ist ein Kleinbus vielfältiger einsetzbar. Wir sind glücklich, dass die Bezahlung des Autos aus dem Fundus unserer Gelder erfolgen kann.