Wenn nichts mehr dazwischen kommt werden wir am Samstag, 18. Sept. ab 14:30 unsere JHV abhalten, und zwar in Nürnberg-Mögeldorf, Ziegenstr. 33 („Mögeldorfer Oase“).

Selbstverständlich werden wir alle Hygienemaßnahmen beachten und durchführen. Inzwischen sind ja viele geimpft, was uns nicht leichtsinnig werden lässt, uns aber ein Stück mehr Sicherheit gibt.
Kommen Sie, bringen Sie Ihre FFP-2 Maske mit! Sie sind herzlich eingeladen.

 

Unter „Berichte“ stellen wir unter dem Titel „Glück und Unglück: Wie es zwei Ehemaligen geht“ eine Schülerin und einen Schüler vor, die beide bei uns die 7 – 9. Klasse besucht hatten. Mit dem Ziel, eine Ausbildung zum Buchhalter zu machen, sind sie ins Berufsleben gestartet. Und dabei erfahren wir, wie Erfolg und Unglück so nahe beieinander liegen